Sie sind hier: Startseite > Arbeitsgruppen > Lesekreis „Alte Schriften“

Lesekreis „Alte Schriften“

Für jeden Geschichtsverein sind neben den mündlichen Überlieferungen die schriftlichen Quellen von großer Bedeutung. Nicht immer sind bereits alle Unterlagen in maschinenlesbare Schrift umgesetzt. Immer wieder stößt man auf neue Informationen, die sich dem heutigen Leser wegen der verwendeten Handschriften schwer erschließen. Neben Grundkenntnissen führt am regelmäßigen Lesen der alten Schreibschrift kein Weg vorbei.

Um die eigenen Fähigkeiten zu schulen und zu verbessern, trifft sich der Lesekreis "Alte Schriften" monatlich in den Räumen des Museums an der Gersprenz, jeweils an einem Montag um 19:30 Uhr.

Interessierte, Mitglieder wie Nichmitglieder, von Anfängern bis zum Profi, sind eingeladen, daran teilzunehmen.

Kontakt: Ernst-Peter Winter, Tel 66628, e.p.winter<at>t-online.de

Powered by CMSimple and CMSimple_XH | Template by CMSimple modified 2014 by Ernst-Peter Winter | Login