Sie sind hier: Startseite > Nachrichten-Archiv > 2018 > 2018-12-02

2018-12-02

Museumsöffnung und „Lebendiger Adventskalender“
Heimat- und Geschichtsverein im Advent zweimal aktiv

In der Adventszeit lädt der Heimat- und Geschichtsverein Münster (HGV) gleich zweimal zum Besuch in die alte Mühle in der Bahnhofstraße ein.

Museumsöffnung ...

Am kommenden Sonntag (2. Dezember) ist das Heimatmuseum von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Margarete Elster bietet im Café des Museums einen adventlichen Erzählnachmittag an. Bei Kaffee und Kuchen können sich die Besucher bei Adventsgeschichten aus längst vergangener Zeit an frühere Jahre erinnern. Es bliebt dabei noch genügend Zeit, sich miteinander zu unterhalten und die Exponate der Dauerausstellung anzusehen.

Lebendiger Adventskalender

Am 15. Dezember ist das Heimatmuseum in der alten Mühle Gastgeber des „Lebendigen Adventskalenders“. Vor den Türen des Museums wird um 18 Uhr symbolisch das 15. Türchen geöffnet.

Adventsfeier

Danach findet die Adventsfeier des HGV in der alten Mühle statt. Dazu sind die HGV-Mitglieder herzlich eingeladen. „Lassen  Sie sich einmal darauf ein, in alter Umgebung im Advent einmal innezuhalten“, lädt Kai Herd, der Vorsitzende des HGV Münster, zu verweilen im Museum ein.

Powered by CMSimple and CMSimple_XH | Template by CMSimple modified 2014 by Ernst-Peter Winter | Login