Sie sind hier: Startseite > Nachrichten-Archiv > 2019 > 2019-03-23

2019-03-23

River Night 2019 – Das Heimatmuseum ist dabei
„The Five“ sind mit Live-Musik in der Langsmühle zu hören

Der kommende Samstag steht in Münster wieder ganz im Zeichen der schon traditionellen „River Night. An fünf Plätzen an oder um die Gersprenz spielen Bands unterschiedlicher Musikrichtungen. Mit von der Partie ist auch wieder der Heimat- und Geschichtsverein. In seinem Heimatmuseum in der Langsmühle sind in diesem Jahr „The Five – blues & beyond“ zu hören.

Bandbild von „The Five“

Die erfahrenen Vollblutmusiker aus dem Rhein-Main Gebiet sind allesamt Könner ihres Faches.
Schon der Name gibt Aufschluss über ihre Intention – Filigran, Intensiv, Virtuos, Emotional! Bei The Five kommen alle Freunde edler, handgemachter Live-Musik voll auf ihre Kosten. Jenseits der Blues-Klischees wird eine abwechslungsreiche, qualitativ hochwertige Auswahl von Songs aus dem Blues und angrenzenden Bereichen gespickt mit Eigenkompositionen und enormer Spielfreude sowie Liebe zum Detail geboten. In diesem Kontext werden darüber hinaus auch bekannte Songs in überraschend neuem Gewand interpretiert.  Mit der groovenden Basis von Oliver May am Schlagzeug und Steven Dawson am Bass, dem virtuosen Christoph Schmidt an den Keyboards und dem kreativen, den Bandsound prägenden Frontmann Peter Lehmler an Gitarre und Gesang begeistern The Five auf hohem musikalischem Niveau.

Powered by CMSimple and CMSimple_XH | Template by CMSimple modified 2014 by Ernst-Peter Winter | Login