Sie sind hier: Startseite > Nachrichten-Archiv > 2019 > 2019-08-04 Wer will fleißige Handwerker seh'n?

2019-08-04 Wer will fleißige Handwerker seh'n?

Heimatmuseum am 4. August geöffnet

Morgens Radfahren und nach dem Mittagessen und der Siegerehrung einen Abstecher ins Heimatmuseum machen. So könnte nach Ansicht des Heimat- und Geschichtsvereins Münster (HGV) die Planung für den nächsten Sonntag (4. August) aussehen. Ab 14 Uhr hat sowohl die Dauerausstellung als auch die zurzeit laufende Ausstellung „Handwerker Utensilien als noch mit der Hand gewerkelt wurde“ geöffnet. Mit von der Partie ist auch wieder Portefeuillermeister Albert Heckwolf, der nicht nur seine Werkzeuge ausstellt, sondern auch seine Handwerkskunst vorführt. Wer also nach der sportlichen Betätigung beim Verein Radsport noch einen gemütlichen Ausklang sucht, der auf dem Heimatweg liegt, ist im Heimatmuseum bis 17 Uhr herzlich willkommen.

Opel-Rekord-Coupé vor dem Heimatmuseum Münster

Ein Blickfang vor dem Museum in der Bahnhofstraße: Das Opel-Rekord-Coupé aus dem Jahre 1965. Bei gutem Wetter auch am Sonntag wieder zu bestaunen.

Powered by CMSimple and CMSimple_XH | Template by CMSimple modified 2014 by Ernst-Peter Winter | Login