Sie sind hier: Startseite > Nachrichten-Archiv > 2020 > 2020-02-02

2020-02-02

 Münster im Wandel der Zeiten

 Heimatmuseum am kommenden Sonntag geöffnet

 Zum ersten Mal im neuen Jahrzehnt öffnet der Heimat- und Geschichtsverein (HGV) am kommenden Sonntag, 2. Februar 2020, sein Heimatmuseum in der „Alten Mühle“ in der Bahnhofstraße. Von 14 bis 17 Uhr können sich alle im Erdgeschoss über ihren Heimatort im Wandel der Zeiten informieren. Die großen Wandtafeln halten auch für langjährige Münsterer noch so manche Überraschung parat.

 Gemütlichkeit und Ortsgeschichte hinter alten Mauern: Das Heimatmuseum von Münster

 Gemütlichkeit und Ortsgeschichte hinter alten Mauern: Das Heimatmuseum von Münster

Hildegard Jakob vom NABU gibt mit einem kurzen Vortrag einen Einblick in zurzeit entstehende Sonderausstellung, die sich mit der Natur rund um Münster befassen wird. „Dazu sind wir eine fruchtbare Zusammenarbeit mit dem Münsterer NABU eingegangen“, zeigt HGV-Vorsitzender Kai Herd den kommenden Weg seines Vereins auf. Die Eröffnung der diesjährigen Ausstellung ist nach Ostern vorgesehen.

Eine Tasse Kaffee und ein gutes Stück Kuchen können im Museum einen ungemütlichen Wintertag angenehmer machen.

Powered by CMSimple and CMSimple_XH | Template by CMSimple modified 2014 by Ernst-Peter Winter | Login